18.09.2022 – Polizeiberichte

Filderstadt: Alkoholisiert Vorfahrt missachtet

Am Samstag um 15.25 Uhr ist es in Bernhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem insgesamt 5.500 Euro Sachschaden entstanden ist. Der 64 -jährige Fahrer eines Pkw Ford Kuga befuhr die Mühlenstraße aus Richtung Sielmingen kommend und wollte an der Einmündung der bevorrechtigten Karlstraße nach links in diese einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 59 -jährigen Fahrerin eines Pkw BMW Cooper S, welche die Karlstraße in Richtung Echterdinger Straße befuhr. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 64 -Jährige unter alkoholischer Beeinflussung stand. Bei ihm wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Ostfildern: Seniorin mit Pedelec missachtet Vorfahrt

Die 87 – jährige Fahrerin eines Pedelec der Marke KTM hat am Samstag gegen 09.50 Uhr an der Kreuzung Kemnater Straße / Schönbuchstraße die Vorfahrt eines 82 – jährigen Audi-Fahrers missachtet. Die Seniorin befuhr die Kemnater Straße in Richtung Stuttgarter Straße und missachtete die Vorfahrt des von rechts kommenden Audi-Fahrers, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beim anschließenden Sturz wurde die 82 -Jährige verletzt und vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in eine Klinik eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Neckartailfingen: Betrunken mit Pedelec gestürzt

Am Sonntag um 04.50 Uhr ist ein 53 -jähriger Pedelec-Fahrer in der Karlstraße alleinbeteiligt gestürzt und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Er wurde zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 53 -Jährige erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner