17.09.2022 – Polizeiberichte

Frickenhausen: Unfall mit drei Verletzten

Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten hat sich am Freitag gegen 17.30 Uhr am Ortsbeginn von Frickenhausen ereignet. Eine 38-Jährige befuhr mit einem Ford Galaxy die Tischardter Straße von Tischardt kommend und wollte nach links in die Daimlerstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen 60-jährigen Pkw-Lenker, der mit seinem Opel Cascada aus Frickenhausen entgegenkam. Beim Abbiegen kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Ford in Folge des Zusammenstoßes auf der rechten Seite liegend in einem Gebüsch eines angrenzenden Grundstückes zum Stehen kam. Beide Fahrer, sowie die 13-jährige Beifahrerin des Fords erlitten leichte Verletzungen und wurden anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Die Feuerwehr Frickenhausen war aufgrund auslaufender Betriebsstoffe mit einer kleinen Besatzung im Einsatz. Die Tischardter Straße musste während der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner